15. Mai 2024

Vom Einkauf in die Industrievertretung mit Michael Kraus

In dieser Folge von Handelsvertreter Heroes spricht André mit Michael Kraus, einem Handelsvertreter mit über 20 Jahren Erfahrung in der Zulieferung von Teilen für die Möbel- und Büro-Möbelindustrie. Michael's Expertise umfasst die Vermarktung von technischen Zulieferteilen und freikäuflichen Teilen sowie die Beratung bei der Produktentwicklung.

In dieser Folge erfährst du:

  • Die steigende Nachfrage nach individuellen Anpassungen im Möbelgeschäft und die Bedeutung, diesen Trends gerecht zu werden, um die Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten.
  • Die Bedeutung von Engagement, Kontinuität und dem Streben nach gegenseitigem Nutzen in der Industrievertretung, um langfristige Erfolge zu erzielen.
  • Die Schwierigkeiten bei der Suche nach geeigneten Lieferanten.
  • Warum Kundenbetreuung, Mehrwertangebote und kontinuierliche Anpassungen der Strategie entscheidend für langfristigen Erfolg in der Möbelbranche sind.
  • Die Herausforderungen, denen sich Michael gegenübersieht, um seine Kunden effizient und zeitnah zu versorgen, insbesondere angesichts der zunehmenden Digitalisierung der Möbelentwicklung.

DIESE FOLGE AM MIKROFON:

Höre unseren Podcast auf

Höre unseren Podcast auf

Der unersetzliche Wert der Einkaufserfahrung im B2B-Vertrieb: Ein Leitfaden für Handelsvertreter

In der Welt des B2B-Vertriebs kann die Perspektive eines Einkäufers für Handelsvertreter eine Goldgrube an Einsichten und Strategien sein. Diese einzigartige Sichtweise ermöglicht es Vertriebsprofis, hinter die Kulissen der Beschaffungsdynamik zu blicken, effektiver zu kommunizieren und die Beziehungen zu ihren Geschäftskunden zu vertiefen. Insbesondere im Kontext der Möbelindustrie, wo Kundenanforderungen und Produktanpassungen eine zentrale Rolle spielen, kann das Verständnis der Einkaufs- und Entscheidungsprozesse einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil bieten.

Verstehen, was Einkäufer wirklich wollen

Das Herzstück einer erfolgreichen Vertriebsstrategie ist das Verständnis der Bedürfnisse und Prioritäten des Einkäufers. Einkäufer in B2B-Märkten sind oft unter Druck gesetzt, die besten Konditionen zu erzielen, ohne dabei die Qualität oder die Lieferzuverlässigkeit zu beeinträchtigen. Für Handelsvertreter bedeutet dies, dass sie nicht nur ihre Produkte oder Dienstleistungen verkaufen, sondern auch Lösungen anbieten müssen, die den Einkäufern helfen, ihre internen Ziele zu erreichen.

Von Einkaufspraktiken lernen

Ein tiefes Verständnis für die Einkaufspraktiken kann Handelsvertretern helfen, ihre Angebote besser zu positionieren. Dazu gehört das Wissen um die oft komplexen Genehmigungsprozesse in Unternehmen, Budgetzyklen und die Kriterien, nach denen Produkte oder Dienstleistungen bewertet werden. Diese Kenntnisse ermöglichen es Handelsvertretern, ihre Verkaufsstrategien und Timing präzise auf die Bedürfnisse des Einkäufers abzustimmen und so die Erfolgschancen signifikant zu erhöhen.

Strategische Partnerschaften aufbauen

Erfahrene Einkäufer suchen nicht nur nach Lieferanten, sondern nach Partnern, die sie bei der Erreichung ihrer geschäftlichen Ziele unterstützen können. Handelsvertreter, die diese Partnerschaftsperspektive verstehen und umsetzen, können nachhaltige Beziehungen aufbauen, die über den einmaligen Verkauf hinausgehen. Dies beinhaltet oft ein proaktives Handeln, das Vorschlagen von Kosteneinsparungen oder Effizienzsteigerungen und das Engagement, gemeinsam an neuen Lösungen zu arbeiten.

Kommunikationsfähigkeiten schärfen

Kommunikation ist der Schlüssel in der Interaktion zwischen Handelsvertretern und Einkäufern. Ein tiefes Verständnis der Einkaufslogik und -herausforderungen ermöglicht es Vertriebsmitarbeitern, ihre Kommunikation auf die spezifischen Bedürfnisse und Erwartungen der Einkäufer abzustimmen. Dies umfasst das klare Herausstellen von Produktvorteilen, das Aufzeigen von ROI und das Eingehen auf Risikomanagement, alles entscheidende Faktoren für Einkäufer.

Verhandlungen aus der Einkaufsperspektive

Handelsvertreter, die die Einkaufsperspektive wirklich verstehen, können ihre Verhandlungsführung verbessern. Dies bedeutet, dass sie in der Lage sind, nicht nur die Produktmerkmale zu betonen, sondern auch, wie diese Merkmale die spezifischen Anforderungen des Einkäufers erfüllen. Dies kann durch das Anbieten flexibler Preisgestaltungsmodelle, maßgeschneiderter Lieferoptionen und durch die Berücksichtigung der Total Cost of Ownership (TCO) geschehen.

Anpassungsfähigkeit demonstrieren

Der Markt ist ständig in Bewegung, und Einkäufer müssen auf Trends und Veränderungen schnell reagieren können. Handelsvertreter, die diese Dynamik verstehen und die Fähigkeit haben, ihre Angebote schnell anzupassen, positionieren sich als wertvolle Ressourcen für Einkäufer. Dies erfordert eine ständige Marktbeobachtung, das Erkennen von Branchentrends und das schnelle Implementieren von Feedback. Erfahre vom Branchenprofi Michael Kraus und André Keeve, wie du Einkaufspraktiken strategisch in deinen B2B-Vertrieb integrieren kannst. Sie teilen wertvolle Insights, die nur aus jahrelanger Erfahrung stammen können. In der neuesten Episode von Handelsvertreter Heroes diskutieren sie, wie frühere Erfahrungen auf der Einkaufsseite deine Vertriebstechniken verbessern können, um nicht nur kurzfristige Verkaufserfolge zu erzielen, sondern auch langfristige Kundenbeziehungen zu stärken. Lass dir diese Gelegenheit nicht entgehen, von echten Experten zu lernen! Höre jetzt zu und lerne dazu – verbessere dein Vertriebs-Know-how noch heute!

Verbinde dich mit Michael Kraus

Verbinde dich mit André Keeve

  • Wenn du Inhaber einer Handelsvertretung bist und nach Wegen suchst, effizienter zu verkaufen und nachhaltig zu wachsen, kannst du André Keeve für eine kostenlose Beratung kontaktieren.
  • Melde dich nun für den Digital Check-Up Workshop und starte mit deiner Digitalisierungsstrategie durch.
  • Vernetze dich auch gerne mit André bei LinkedIn, um wertvolles Know-how zu den Themen Unternehmertum, Vertrieb und Digitalisierung zu erhalten.

Du willst Bild zum Ton?

Dir reicht das Interview nicht auf der Tonspur aus? Dann kannst du dir die Folge hier auch als Video anschauen